Sportblog

Rodrigo Koxa reitet die größte Welle der Welt


24,4 m hoch ist die herbstliche Welle im Portugals Süden an diesem 8. November 2017. Im tosenden Wellenwasserschlund verschwindend, surft der Mexikaner Rodrigo Koxa die größte Welle der Welt. Oben rechts fährt der Jetski davon – mit dem Koxa Sekunden zuvor in die Welle geschleppt wurde.

via Guardian Sport